Genießer-Seminar “Alles Käse – oder was?”

gemeinsam mit der „Volkshochschule Hohenlockstedt“, „SlowFood“, „Stiftungsland Genießerland“ und der Aktivregion „Holsteiner Auenland“

  • 1. Die Käselandschaft in Schleswig-Holstein
    • (Milcherzeugung, Käsereien, Genossenschaften, Hofkäsereien, KäseStraße Schleswig-Holstein)
  • 2. Warenkunde Käse
    • Was ist Käse?, Herstellung, Pasteurisierung/Rohmilch, bio-/konventionell, Zutaten/Deklaration Käsegruppen, Fettgehaltsstufen, Was bedeutet Fett i.Tr., “Kenner kaufen Käse frisch im Stück”
  • 3. Wie entsteht Käse?
    • 1. Stufe: Herstellung von Käse aus der Milch (Schaukäsen) mit Verkostung
    • 2. Stufe: Wie bekommt der Käse seinen Geschmack?
  • 4. Das Wichtigste aus dem aktuellen Sortiment, incl. Verkostung
  • 5. Grundlagen für die Herstellung von Käseplatten, -suppen und -spieße mit Übungen
  • 6. Kleiner Abschlusstest mit Diskussion und Käseimbiss (anschl. Einkaufsmöglichkeit)

Referenten: Detlef Möllgaard (Dipl.Ing. für Milchwirtschaft) Kirsten Möllgaard (Inhaberin meierhof Möllgaard)

(vorherige Anmeldung bis 21.05.18, z.B. auch als Geschenkgutschein, 26 € /Pers.) weitere Infos


Samstag, 2. Juni 2018 | 9.30 bis ca. 13.30 Uhr

meierhof Möllgaard | Kieler Str. 84 | 25551 Hohenlockstedt